Corona

100%ige Beratungsförderung für vom Coronavirus betroffene Unternehmen

Die Auswirkungen des Coronavirus haben teils erhebliche wirtschaftliche Folgen für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Bereich Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), stellt im Rahmen des Förderprogramms „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Mittel des Bundes „für vom Coronavirus betroffene Unternehmen“ zur Verfügung. Ziel ist es, die Erfolgsaussichten, die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit sowie die Beschäftigungs- und Anpassungsfähigkeit von Unternehmen zu erhöhen oder wiederherzustellen und Arbeitsplätze zu sichern.

Wer wird gefördert?

Die Förderung richtet sich an Unternehmen und Freiberufler, die unter den Auswirkungen des Coronavirus durch z.B. Kurzarbeit, Ausfall von Arbeitskräften und Produktion, Wegfall von Kunden und verkürzte Öffnungszeiten leiden.

Voraussetzung

Die Unternehmen müssen der EU-Mittelstandsdefinition für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) entsprechen:

  • Sitz, Geschäftsbetrieb oder Zweigniederlassung in Deutschland
  • bis zu 250 Beschäftigte
  • Jahresumsatz max. 50 Mio. EUR oder Vorjahresbilanzsumme max. 43 Mio. EUR

Wie wird gefördert?

Betroffene Unternehmen können vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) einen Zuschuss für eine Beratungsleistung in Höhe von 100% der in Rechnung gestellten Beratungskosten (Vollfinanzierung) beantragen, maximal jedoch 4.000 €. Lediglich die Umsatzsteuer ist vom Unternehmen zu tragen.

Als BAFA zugelassenes und nach DIN ISO 9001 zertifiziertes Beratungsunternehmen unterstützen wir selbstverständlich auch bei der Antragstellung.

So können wir Sie bei Ihren Herausforderungen unterstützen:

  • Analyse der Unternehmenssituation
  • Stärkung der Potenziale
  • Entwicklung von innovativen Ideen
  • Suche und Erschließung neuer Geschäftsfelder
  • Umstellung/Digitalisierung des Unternehmens
  • Gemeinsames Erarbeiten eines individuellen Maßnahmenplans
  • Wiederherstellung der Liquidität
  • Unterstützung bei der erfolgreichen Umsetzung in die Betriebspraxis

Als BAFA zugelassenes und nach DIN ISO 9001 zertifiziertes Beratungsunternehmen unterstützen wir selbstverständlich auch bei der Antragstellung.

Bitte schildern Sie kurz Ihr Anliegen. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

%d Bloggern gefällt das: